10. Bergisel Schlacht 2019

Am 16.11 und 17.11.2019 fand die 10. Bergiselschlacht in Innsbruck statt bei der Mumonkan mit 13 Personen teilgenommen hat.
Am Samstag standen die Einzelbewerbe mit Dan und Kuy am Plan. Im Dan-Bewerb wurden gute Leistungen gezeigt, es reichte jedoch leider nicht für eine Platzierung.
Umso mehr freut es uns, dass Mia MURAKAMI im Kyu-Bewerb den 1.Platz belegen konnte und wir mit Georg GROSS auch den 3.Platz für uns verbuchen konnten.

Der Sonntag war dem Team-Bewerb gewidmet, in dem Mumonkan mit 3 Teams (Mumonkan Plus: Murkami, Auberger, Sarac, Nagayoshi; Mumonkan Nitro: Gross, Haiden, Bönsch, Prassl; Mumonkan Prime: Schlachter, Linhart, Brunner, Liebminger, Ziegerhofer) angetreten ist. Unser Damen Team wurde durch Maki Nagayoshi und Valeria Sarac aus Kroatien verstärkt, war jedoch immer noch nur ein vierer Team. Aufgrund der vereinbarten Regeln durfte jeweils jenes Mitglied mit der kleinsten Graduierung zweimal kämpfen; in diesem Fall Mia MURAKAMI die erneut ihr Talent und Können unter Beweis gestellt hat.
Alle drei Teams schafften es als jeweils dritte im Pool für die KO-Runden zu qualifizieren. Leider mussten in der zwischen Runde Mumonkan Plus und Mumonkan Nitro gegeneinander antreten, mit dem besseren Ende für Mumonkan Plus. Mumonkan Prime hat in der ersten KO-Phase gegen die Hausherren Kendo Tirol aus Innsbruck verloren.
Am Ende des Tages durfte Mumonkan jedoch jubeln, da sich Mumonkan Plus in einem packenden Finale gegen Kendo Tirol durchgesetzt hat.

Wir gratulieren allen zu ihren Erfolgen und freuen uns schon auf das nächste Turnier.

Ganbatte!

Mumonkan im Teamsbewerb
Mumonkan Plus – Siegerinnen im Teambewerb
Mumonkan im Einzel